Ashton

Robert Levin entstammt einer „Tabakfamilie“ in Philadelphia. 1985 brachte er seine ganze Leidenschaft in die Kreation einer neuen Zigarrenmarke ein: er kreierte die ersten Ashton Zigarren. Dies geschah mit Hilfe der Sachkenntnis der weltberühmten Fuente-Familie, Hersteller der weltberühmten Arturo Fuente Zigarren. Bis heute werden Ashtons in der renommierten Fuente-Fabrik vollkommen per Hand gerollt.